Anglerverein Moosburg e.V. von 1982
Home
Aktuelles
Wir über uns
Galerie
Fischereiaufsicht
Rechtsvorschriften
Schonzeiten
Fischerprüfung
Downloadbereich
Links
ImpressumDatenschutz
Kontakt-Formular
Mitgliederbereich

Gesetzliche Schon- und Mindestmaße

        

Die in der Tabelle mit " Rot " gekennzeichneten Schonzeiten und Mindestmaße sind vereinsinterne Regelungen

Fischart Schonzeit Mindestmaß

 Familie Lachse und Verwandte (Salmoniden)

   

Lachs (Salmo salar)

ganzjährig

---

Bachforelle (Salmo trutta forma fario)

1.10.-28.2.      1.10.-15.4.

26 / 35 Weiher weiterhin 28cm

Seeforelle (Salmo trutta forma lacustris)

1.10.-28.2.       1.10-15.4.

60 / 45

Regenbogenforelle (Oncorhynchus mykiss)

15.12.-15.4. ganzjährig frei in Isarkiessee und Langenpreisinger Weiher mit Ausnahme der Gewässer- Sperrzeiten

26 / 35  Weiher weiterhin 28cm

Huchen (Hucho hucho)

15.2.-31.5.

90

Bachsaibling (Salvelinus fontinalis)

1.10.-28.2.         1.10 -15.4.

20 / 30

Meerforelle (forma trutta)

ganzjährig

---

Seesaibling (Salvelinus alpinus)

1.10.-31.12.       1.10 - 15.4.

30

Äschen (Thymalliden)    

Äsche (Thymallus thymallus)

1.1.-30.4.gänzjährig gesperrt in den Isarstrecken und der gesamten Moosach

35

Felchen oder Renken (Coregoniden)    

Blaufelchen (Coregonus wartmanni)

15.10.-31.12.

30

Gangfisch (Coregonus macrophythalmus)

15.10.-31.12.

30

Sandfelchen (Coregonus fera)

15.10.-31.12.

30

Kilch (Coregonus acronius)

ganzjährig

---

Karpfenartige Fische (Cypriniden)    

Karpfen (Cyprinus carpio)

---            12.10.-31.10.*

35 / 40

Nase (Chondrostoma nasus)

1.3.-30.4.   ganzjährig

30

Nerfling (Leuciscus idus)

---

30

Barbe (Barbus barbus)

1.5.-15.6. ganzjährig gesperrt in der Isar Hangenham und der gesamten Moosach

40

Schied (Aspius aspius)

01.04. - 31.05.

40

Schleie (Tinca tinca)

---             12.10.-31.10.*

26 / 30

Frauennerfling (Rutilus pigus virgo)

1.3.-30.6.

30

Perlfisch (Rutilus frisii meidingeri)

ganzjährig

---

Strömer (Leuciscus soufis agassizi)

ganzjährig

---

Steingreßling (Gobio uranoscopus)

ganzjährig

---

Schneider (Alburnoides bipunctatus)

ganzjährig

---

Zope (Abramis ballerus)

ganzjährig

---

Sichling (Pelecus cultratus)

ganzjährig

---

Bitterling (Rhodeus sericeus amarus)

ganzjährig

---

Schmerlen (Cobitiden)    

Bartgrundel (Noemacheilus barbatulus)

ganzjährig

---

Schlammpeitzger (Misgurnus fossilis)

ganzjährig

---

Steinbeißer (Cobitis taenia)

ganzjährig

---

Hechte (Esocsiden)    

Hecht (Esox lucius)

15.2.-15.4.

50

Welse (Siluriden)    

Wels (Silurus glanis)

---

---

Aale (Anguiliden)    

Aal (Anguilla anguilla)

---

50

Barsche (Perciden)    
Flussbarsch (Perca fluviatilis) ---

---

Zander (Stizostedion lucioperca)

15.3.-30.4.       15.2.-30.4.

50

Kaulbarsch (Gymnocephalus cernua) ---

---

Schrätzer (Gymnocephalus schraetser)

ganzjährig

---

Streber (Zingel streber)

ganzjährig

---

Zingel (Zingel zingel)

ganzjährig

---

Familie der Heringe    
Maifisch ganzjährig    
Dorsch und Verwandte (Gadiden)    

Rutte (Lota lota)

---

30

Stichlinge (Gasterosteiden)    
3-stach. Stichling (Gasterosteus aculeatus) ---

---

9-stach. Stichling (Pungitius pungitius)

ganzjährig

---

Störe (Acipenseriden)    

Stör (Acipenser sturio)

ganzjährig

---

Sterlett (Acipenser ruthenus)

ganzjährig

---

Heringe (Clupeiden)    

Maifisch (Alosa alosa)

ganzjährig

---

Neunaugen (Petromyzoniden)    

Flußneunauge (Lampetra fluviatilis)

ganzjährig

---

Bachneunauge (Lampetra planeri)

ganzjährig

---

Donau-Neunaugen (Eudontomyzon spp.)

ganzjährig

---

Meerneunauge (Petromyzon marinus)

ganzjährig

---

Muscheln    
Abgeplattete Teichmuschel ganzjährig  
Flache Teichmuschel ganzjährig  
Flußperlmuschel ganzjährig  
Gemeine Teichmuschel ganzjährig  
Große Flußmuschel ganzjährig  
Kleine Flußmuschel ganzjährig  
Malermuschel ganzjährig  
Flusskrebse (Astaciden)    

Edelkrebs (Astacus astacus)

w: 1.10.-31.7.
m: ---

12
12

Steinkrebs (Austropotamobius torrentium) w: 1.10.-31.7.
m: ---

10
10

 * Gilt nur für den Isarkiessee, Sahare Weiher sowie die Kl. Änger.

Der Elsässer Saibling unterliegt keiner Schonzeit und hat ein Mindestmaß von 30 cm !

Geschäftsstelle: Abensberger Weg 6, 85368 Moosburg, Tel. 089/516571145  | av-moosburg@picoaneto.de

to Top of Page